Über uns

 

Wer wir sind:


Das Jesus-Zentrum der Volksmission Calw ist eine evangelische Freikirche. Wir gehören aufgrund unseres Glaubens zur weltweiten Pfingstbewegung und sehen unsere Ursprünge in den Geschehnissen um Pfingsten ("Pfingstwunder", Apg.2,1-13).

Wir sind Mitglied im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) KdöR.

Unsere Aufgaben sehen wir darin, Gottes Wort in der Stadt und im Umkreis zu verbreiten und den Gläubigen eine alltagsnahe und glaubensstärkende Stütze zu sein. Lebensnah und freudig sind unsere Gottesdienste, die das Zentrum unseres Gemeindelebens bilden.
Des Weiteren findet die christliche Gemeinschaft miteinander in Seminaren, Hauskreisen und Angeboten für jung und alt statt.

Wir vertreten ein aktives Christentum, das in allen Gemeindebereichen zur Geltung kommt.


 

Was wir glauben:


Unsere Lehre ist an die Bibel gebunden und beruht auf dem Apostolischen Glaubensbekenntnis.

Wir glauben an den dreieinigen Gott, der sich durch das inspirierte, unfehlbare Wort der Heiligen Schrift offenbart.

Wir glauben an Jesus Christus. Er ist wahrer Gott und wahrer Mensch, der einzige Retter der Welt.

Wir glauben an die durch den Heiligen Geist gewirkte Buße, Bekehrung und Lebenserneuerung (Johannes 3,3) und an die folgende Wassertaufe (Glaubenstaufe) nach Markus 16,16 und Römer 6,3-4 sowie an die Erfüllung mit dem Heiligen Geist als Bevollmächtigung zum Christlichen Leben und Zeugnis.

Wir glauben an die Wiederkunft Jesu Christi, die Auferstehung der Toten, das Errichten seines Reiches, ein ewiges Leben für die, die Christus annehmen, und ein ewiges Gericht für diejenigen, die Ihn ablehnen.